Topics

More Shades of Black

Nicole
 

<NRPG>

Sorry für die Verwirrung darüber wer wann wo ist...hab den Bericht an die Galathea mal rausgenommen um euch noch Zeit zugeben zu schreiben was beim Shuttle passiert.
Also bitte die letzten beiden RPGs von mir bitte ausblenden...aller guten Dinge sind drei...oder so. XD

 

</NRPG>

<RPG>


# Ort: Asteroid, Typ II Shuttle

# Zeit: MD 3.0357


Vani atmete tief durch. Sie war keine Ärztin und die CM war Teil des Außenteams. Aber von den Anwesenden im Shuttle war Srivani wohl die kompetenteste Person um einen Patienten zumindest zu beobachten.

Die CWI stand auf und griff zu einem der medizinischen Trikorder.

„Lt. Cmdr. Zima, wie fühlen Sie sich? Haben sich die Symptome verändert?“, fragte Vani und sah die EO an.


Zima schluckte einen Seitenhieb runter, auch wenn die Versuchung groß war, die CWI darauf hinzuweisen, dass eine Kontrolle längst überfällig war.


„Nein, alles wie zuvor“, gab sie tonlos zurück.

Vani nickte und beobachtete die Werte am Trikorder. Diese bestätigten die Diagnose und zeigten auch nur minimale Veränderungen bei Körpertemperatur an.

„Wenn sich bei den Symptomen was verändert, bitte melden Sie es sofort“, wies Vani die EO an. Mehr um sich selbst zu beruhigen und um das Gefühl zu vermitteln nicht auf die Erkrankung vergessen zu haben.

Dann kehrte sie zu ihrem Platz zurück.


# Ort: Asteroid, Typ II Shuttle

# Zeit: MD 3.0446


„Dr. Hadar bitte unterstützen Sie Ensign Aru dabei den Plumser zu Orten, je schneller wir das Gerät finden, desto eher können wir es deaktivieren“, sagte Vani zu dem sCWI.


„Ensign Aru, sobald der Plumser geortet ist, kümmern Sie sich bitte darum einen Abflug vorzubereiten, sollten wie das Gerät nicht rechtzeitig deaktivieren können. Wir sollten solange hierbleiben wie es geht, aber wir müssen auch auf alles vorbereitet sein. Und öffnen Sie bitte einen Kanal zum Außenteam, wir müssen sie informieren, für den Fall der Fälle.“


Der Trill nickte und öffnete den Kanal. Danach widmete er sich mit Yael der Findung des Plumsers. Nicht, dass Grwydro nicht ohnehin daran gedacht hätte einen Abflug vorzubereiten, damit sie hier notfalls wegkommen würden. Aber die CWI wollte es ausgesprochen haben und so gut kannte sie ihn noch nicht.


„Abflug ist bereit, Kanal ist offen, Sie sollten nun für das Außenteam hörbar sein, Lt. Mukherjee.“

„Lt. Mukherjee an Außenteam. Ich mach es kurz. Wir haben einen Plumser bemerkt und arbeiten daran das Gerät zu orten um es zu deaktivieren. Sollten wir dies nicht schaffen, muss das Shuttle von dem Asteroiden weg. Wir lassen den Kanal offen, für den Fall, dass Sie Hilfe benötigen oder Status Update haben. Lt. Mukherjee out.“


„Lt. Mukherjee, hier Dr. Rubis. Ich konnte in das Shuttle gelangen und analysiere gerade die Lage. Lt. Thomson und Lt. Medvedev sind noch draußen. Ich melde mich sobald ich weiß wie es Ensign Mäkinen geht. Dr. Rubis out.“

Vani nickte und hoffte, dass es den beiden Lieutenants gut geht und sie es schafften bald zum Shuttle zu gelangen.


 

</RPG>

<SUM>

# Ort: Asteroid, Typ II Shuttle

# Zeit: MD 3.0357

Die CWI überprüft den Gesundheitszustand der EO, weist Yael an, dem Trill bei der Ortung des Plumsers zu helfen und Grwydro soll einen Kanal zum Außenteam öffnen, sowie einen Abflug vorbereiten.

Danach nimmt sie Kontakt zum Außenteam auf um über die aktuelle Lage zu informieren.


# Ort: Asteroid, Typ II Shuttle

# Zeit: MD 3.0446

Kontakt zum Außenteam wurde hergestellt um über den Plumser zu informieren. 

 

</SUM>