Last edited · 1 revision  

 


Verwendeter Quarz

Der Quarz hat eine Genauigkeit von 10 ppm (10 parts per million, oder 0.001%). Bei 3600 Sekunden entspricht das 36 Millisekunden, d.h. pro Stunde sollte der Quarz maximal 36 Millisekunden falsch gehen. Von da her sind die 25ms noch in der Toleranz.

Es handelt sich ├╝brigens um den Quarz DSC1001CI5-019.2000 (Datenblatt: http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/20005529B.pdf)

Es gibt noch temperaturkompensierte, die kommen bis unter 1 ppm, z.B. den hier: LFTVXO070168REEL
(https://www.iqdfrequencyproducts.com/products/pn/LFTVXO070168Reel.pdf)