Last edited · 5 revisions  

 


Verwendete oder geplante Sensoren

 

MT9M034. Proof of Concept (modifizierte ZWO ASI120MM).

AR0130CSSM. 1280x960, 3.75my, QE 77%, erster Prototyp. Ähnlicher Chip wie der MT9M034. First Light am 24.10.18. Zwei Kameras gebaut.
-> geplant als Einsteigermodell
Datenblatt: https://www.onsemi.com/pub/Collateral/AR0130CS-D.PDF

Aktuelle Auflösungsmodi:

  • 1280x960 —> kein Binning
  • 640x480 (binned 2x2)
  • 424x318 (binned 3x3)
  • 320x240 (binned 4x4)
  • 256x192 (binned 5x5)
  • 160x120 (binned 8x8)

Beim Gain wird das Register 30B0 im Sensor angesteuert.


IMX174LLJ, Pregius 1st Gen., 1936x1216, 5.86my, QE 77%, 3 Chips bestellt und eingetroffen. Schema und Layout für IMX174 Adapter-Board erhalten am 10.12.2018.
-> geplant als Mittleres Modell

IMX178LLJ, 3096x2080, 2.4my, ursprünglich bestellt, dann aber Bestellung mangels Datenblatt und zugunsten IMX174 wieder gecancelled. Allenfalls Alternative zum AR0130CSSM.

IMX249LLJ, Pregius 1st Gen. (Low Speed), sonst ähnlich wie IMX174.

IMX264LLR, Pregius 2nd Gen. (Low Speed), 2464x2056, 3.45my, 3 Chips bestellt und eingetroffen. Leider eher im IR empfindlich

IMX428, Pregius 3rd Gen. (Low Speed), 3126x2208, 4.5my, 2 Chips bestellt (Lieferung Anf. Feb. 2019)
-> geplant als High End Modell